StartseiteDrehgeber inkrementalDrehgeber absolutDrehgeberzubehörImpulszählerTachometerElektronikbausteineZeitzählerAnzeigenSensorenDownloadbereichProduktlistingÜber UnsKontaktSitemap

Tachometer:

Frontmass 24x48mm

Frontmass 48x48mm

Frontmass 48x96mm

Allgemein:

Startseite

AGB

Impressum

Konditionen

Datenschutz

Haftungshinweis

Artikelliste

Hilfe

Einkaufen:

Warenkorb anzeigen

Zur Kasse gehen

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Elektronische Industrie-Tachometer, Drehzahlmesser, Geschwindigkeitsanzeigen, Durchflussmesser, mit ohne Grenzwertausgabe,
mit und ohne Analogausgang, in verschiedenen Anzeigegrößen und Bauformen der Fabrikate Hengstler, Kübler, Motrona und Wachendorff

Frontmass 24x48mm

» Tachometer codix 522 » Datenblatt [132 KB]

Elektronischer Tachometer - Kübler CODIX 522, Frontmass 24 x 48 mm, 6-stellige LED-Anzeige, 10...30 VDC-Versorgungsspannung, Skalierungsfaktor (0,00001...99,9999), Messprinzip Periodendauer

Frontmass 48x96mm

» Tachometer codix 542 » Datenblatt [104 KB]

Elektronische Tachometer - Kübler CODIX 542, Frontmass 48 x 96 mm, 6-stellige, 14 mm LED-Anzeige, Versorgungsspannung 10-30VDC, Periodendauermessprinzip, Skalierungsfaktor (0,0001..99,9999)

» Tachometer DX342 » Datenblatt [68 KB]

Industrie-Tachometer bis 25 kHz, 38-DX342, Format 96x48,
17-30VDC, beliebige Skalierung der Anzeige,
2 Grenwerte, 2 Ausgangsrelais,
Schnittstelle RS232 oder RS485 umschaltbar

» Multifunktionsanzeigen Serie DX345/346 » Datenblatt [342 KB]

Industrie-Tachometer bis 25 kHz, Format 96x48, Versorgung 230VAC + 16-35VDC, auch mit Analogausgang lieferbar, beliebige Skalierung der Anzeige.

Frontmass 48x48mm

» Multifunktionszähler tico 732 » Datenblatt [105 KB]

Multifunktionszähler

Elektronische Tachometer ohne-, mit 1- oder 2 Vorwahlen, HENGSTLER tico 732, Frontmass 48 x 48 mm, 6-stellige Anzeige (LCD od. LED), Periodendauermessprinzip, 2 Zähleingänge, Prescaler von 0,001 bis 999,999

Industrie-Tachometer, Geschwindigkeitsanzeiger oder Frequenzmesser dienen zur Erfassung von Impulsen in einer bestimmten Zeitfolge.
Erfasst werden zum Beispiel Produktions- und Taktschwindigkeiten, Drehzahlen an Maschinen, Durchflussmengen etc. Übliche Messverfahren sind die Torzeitmessung oder die genauere Periodendauermessung.
Als Impulsgeber können z.B. Näherungsschalter, Drehgeber oder Lichtschranken verwendet werden. Durch Einstellung von Parametern lassen sich die Anzeigen an unterschiedliche Dimensionen anpassen.